Gosch aus der Kombüse

Gosch-Schrimps in Kokos-Currysauce

Für 4 Personen | Arbeitszeit: ca. 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

800 g Shrimps zum Braten
1 Stange Lauch, in Rauten geschnitten
4 weiße Zwiebeln, grob gewürfelt
4 Möhren, in dünne Scheiben geschnitten
200 ml Nussöl
1 EL Sesamöl
1 EL Fisch-Sauce (Asia-Laden)
(kein Salz, da die Garnelen schon mariniert sind)

300 ml Fischfond
300 ml Kokosmilch
1 EL Krustentierpaste
1 EL Ingwer, fein gehackt
4 Schalotten, fein gehackt
2 EL Nussöl
60 – 80 g Rote Thaicurry-Paste (Asia-Laden)
je nach Schärfe 1 Messerspitze Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Shrimps und Gemüse in Nussöl scharf anbraten. Sesamöl und Fisch-Sauce zugeben, beiseite stellen.

Kokos-Currysauce: Ingwer, Schalotten in Nussöl anschwitzen; Fischfond, Krustentierpaste, Currypaste, Kreuzkümmel zugeben. Ca. 5 Minuten kochen lassen, mit dem Pürierstab glatt mixen. Kokosmilch zugeben, ca. 15 Minuten weiter köcheln, bis die Sauce andickt. Shrimps und Gemüse zugeben, ca. 4-5 Minuten köcheln lassen. Als Beilage empfehlen wir Reis oder Pasta.


Zurück Drucken

Gosch-Schrimps in Kokos-Currysauce

Zutaten

800 g Shrimps zum Braten
1 Stange Lauch, in Rauten geschnitten
4 weiße Zwiebeln, grob gewürfelt
4 Möhren, in dünne Scheiben geschnitten
200 ml Nussöl
1 EL Sesamöl
1 EL Fisch-Sauce (Asia-Laden)
(kein Salz, da die Garnelen schon mariniert sind)

300 ml Fischfond
300 ml Kokosmilch
1 EL Krustentierpaste
1 EL Ingwer, fein gehackt
4 Schalotten, fein gehackt
2 EL Nussöl
60 – 80 g Rote Thaicurry-Paste (Asia-Laden)
je nach Schärfe 1 Messerspitze Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Shrimps und Gemüse in Nussöl scharf anbraten. Sesamöl und Fisch-Sauce zugeben, beiseite stellen.

Kokos-Currysauce: Ingwer, Schalotten in Nussöl anschwitzen; Fischfond, Krustentierpaste, Currypaste, Kreuzkümmel zugeben. Ca. 5 Minuten kochen lassen, mit dem Pürierstab glatt mixen. Kokosmilch zugeben, ca. 15 Minuten weiter köcheln, bis die Sauce andickt. Shrimps und Gemüse zugeben, ca. 4-5 Minuten köcheln lassen. Als Beilage empfehlen wir Reis oder Pasta.