Gosch aus der Kombüse

GOSHI von Trüffelkartoffeln

Für 4 Personen | Arbeitszeit: ca. 45 Minuten | Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

20 kl. Kartoffeln (»Drillinge«)
Meersalz
etwas Kümmel
etwas Trüffelöl
ca. 100 g Sauerrahm
1 Stange Lauch
1 Bd. frischer Dill
1 Bd. frische Blattpetersilie
1 Apfel
etwas Wasabi

Nach Belieben:
Bismarckhering
Räucherlachs
Thunfisch
Räucheraal
Shrimps

Zubereitung

Die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser, Meersalz und Kümmel weichkochen und auskühlen lassen. Mit Trüffelöl marinieren. Mit einem kleinen Löffel aushöhlen und mit Sauerrahm füllen.

Den Fischbelag wie Sushi-Stücke zuschneiden und auf die Kartoffel legen. Mit dem in Streifen geschnittenen Lauch festbinden
und nach Belieben mit Dill, Petersilie oder Apfelspalten anrichten.

Den Wasabi im Schälchen zum Dippen servieren oder direkt auf den Goshi geben.


Weintipp

Niederkirchener Riesling

Riesling ist ein Klassiker aus dem 11. Jahrhundert. Bei uns steht er zwar noch nicht ganz so lange auf der Wein-Karte; der hellgelbe Niederkirchener ist aber nicht mehr wegzudenken! Sein fein balanciertes Süße-Säure-Verhältnis und Düfte von Stachelbeere und weißem Pfeffer machen ihn zum harmonischen Begleiter für leichte Speisen wie unsere Wildlachs-Spaghetti (Art.-Nr. 9160).
> jetzt bestellen


Zurück Drucken

GOSHI von Trüffelkartoffeln

Zutaten

20 kl. Kartoffeln (»Drillinge«)
Meersalz
etwas Kümmel
etwas Trüffelöl
ca. 100 g Sauerrahm
1 Stange Lauch
1 Bd. frischer Dill
1 Bd. frische Blattpetersilie
1 Apfel
etwas Wasabi

Nach Belieben:
Bismarckhering
Räucherlachs
Thunfisch
Räucheraal
Shrimps

Arbeitszeit: ca. 45 Minuten | Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitung

Die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser, Meersalz und Kümmel weichkochen und auskühlen lassen. Mit Trüffelöl marinieren. Mit einem kleinen Löffel aushöhlen und mit Sauerrahm füllen.

Den Fischbelag wie Sushi-Stücke zuschneiden und auf die Kartoffel legen. Mit dem in Streifen geschnittenen Lauch festbinden
und nach Belieben mit Dill, Petersilie oder Apfelspalten anrichten.

Den Wasabi im Schälchen zum Dippen servieren oder direkt auf den Goshi geben.

Weintipp

Niederkirchener Riesling

Riesling ist ein Klassiker aus dem 11. Jahrhundert. Bei uns steht er zwar noch nicht ganz so lange auf der Wein-Karte; der hellgelbe Niederkirchener ist aber nicht mehr wegzudenken! Sein fein balanciertes Süße-Säure-Verhältnis und Düfte von Stachelbeere und weißem Pfeffer machen ihn zum harmonischen Begleiter für leichte Speisen wie unsere Wildlachs-Spaghetti (Art.-Nr. 9160).