Gosch aus der Kombüse

Lachs-Tatar

Für 4 Personen | Arbeitszeit: ca. 20 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

600 g Lachsfilet ohne Haut, fein gehackt
4 Schalotten, fein gehackt
1 Bd. Dill, fein gehackt
2 EL Walnussöl
Meersalz
1 Msp. Zitronenpfeffer
1 TL Wermut
1 Msp. Muskat, gerieben
1 Eiweiß

Zubereitung

Die Lachsfilet-Stücke mit dem Walnussöl, Eiweiß und Wermut zusammenmengen und gut verrühren. Dann die Schalotten, den Dill und den Muskat dazugeben und noch einmal das Ganze gut verrühren. Schließlich das Meersalz und den Zitronenpfeffer beimengen und alles auf 8 Portionen verteilen.


Weintipp

Finkenauer Weisser Burgunder

Eine echte Persönlichkeit aus dem Hause Finkenauer im rheinhessischen Bubenheim. Das traditionsreiche Weingut macht eben keine „halben Tropfen“! Zum Beispiel diesen Weißburgunder, der mit komplexen Aromen von Birne, Mango und einer tollen Burgunder-Note überzeugt und damit gut zu geräuchertem oder gebratenem Fisch und Krustentieren passt.
> jetzt bestellen


Zurück Drucken

Lachs-Tatar

Zutaten

600 g Lachsfilet ohne Haut, fein gehackt
4 Schalotten, fein gehackt
1 Bd. Dill, fein gehackt
2 EL Walnussöl
Meersalz
1 Msp. Zitronenpfeffer
1 TL Wermut
1 Msp. Muskat, gerieben
1 Eiweiß

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Die Lachsfilet-Stücke mit dem Walnussöl, Eiweiß und Wermut zusammenmengen und gut verrühren. Dann die Schalotten, den Dill und den Muskat dazugeben und noch einmal das Ganze gut verrühren. Schließlich das Meersalz und den Zitronenpfeffer beimengen und alles auf 8 Portionen verteilen.

Weintipp

Finkenauer Weisser Burgunder

Eine echte Persönlichkeit aus dem Hause Finkenauer im rheinhessischen Bubenheim. Das traditionsreiche Weingut macht eben keine „halben Tropfen“! Zum Beispiel diesen Weißburgunder, der mit komplexen Aromen von Birne, Mango und einer tollen Burgunder-Note überzeugt und damit gut zu geräuchertem oder gebratenem Fisch und Krustentieren passt.