Gosch aus der Kombüse

Pikanter Mandel-Dip

Für 4 Personen | Arbeitszeit: ca. 10 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

3 grüne oder rote Paprikaschoten
4 Knoblauchzehen
10 Mandeln, geschält
8 TL Olivenöl
3 TL Obstessig
1 TL Kreuzkümmel

Zubereitung

Die Paprikaschoten halbieren, weiße Trennwände entfernen und unter fließendem Wasser putzen. Dann in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser ca. 20 – 25 Minuten kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Mandeln klein schneiden und im Mörser zerstoßen.
Die Paprikahälften mit Knoblauch, Mandeln, Olivenöl, Essig und Kreuzkümmel pürieren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Je nach Wahl der Paprika enthält man einen roten oder grünen Dip. Er passt sehr gut zu gerösteten Kartoffeln.


Zurück Drucken

Pikanter Mandel-Dip

Zutaten

3 grüne oder rote Paprikaschoten
4 Knoblauchzehen
10 Mandeln, geschält
8 TL Olivenöl
3 TL Obstessig
1 TL Kreuzkümmel

Arbeitszeit: ca. 10 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Die Paprikaschoten halbieren, weiße Trennwände entfernen und unter fließendem Wasser putzen. Dann in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser ca. 20 – 25 Minuten kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Mandeln klein schneiden und im Mörser zerstoßen.
Die Paprikahälften mit Knoblauch, Mandeln, Olivenöl, Essig und Kreuzkümmel pürieren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
Je nach Wahl der Paprika enthält man einen roten oder grünen Dip. Er passt sehr gut zu gerösteten Kartoffeln.