Gosch aus der Kombüse

Tiefsee-Scallop-Spieße

Für 4 Personen | Arbeitszeit: ca. 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

16 Tiefsee-Scallops
8 Holzspieße
3 – 5 Zucchini
Marinade:
5 EL Nussöl
1 TL Grillpfeffer
½ TL Thymian
½ TL Zitronenpfeffer
Meersalz

Zubereitung

Die Zucchini auf die Größe der Tiefsee-Scallops in Scheiben schneiden. Scallops und Zucchini rund 2 Stunden marinieren, dann auf je 2 Spieße stecken – so drehen sich die Scallops beim Umdrehen auch wirklich mit. Die Spieße vorher eine Zeit lang in Wasser einlegen, damit sie beim Grillen nicht verkohlen. Mit Zucchini anfangen und enden. Bei direkter Hitze ca. 10 Minuten grillen, zweimal wenden. Dazu empfehlen wir Meerrettich-Sahnesoße und Baguette.


Weintipp

Bimmerle Cuvée No. 1

Jünnes Liebling unter den guten Tropfen! Riesling und Sauvignon Blanc aus sonnigen Oberkircher Reblagen werden auf dem Weingut Siegbert Bimmerle spektakulär kombiniert. Feine Fruchtaromen, unnachahmliche Mineralität und harmonische Säure: ein besonders angenehmer Gast an lauen Sommerabenden und treuer Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten wie unserem Hummer (Art.-Nr. 9123).
> jetzt bestellen


Zurück Drucken

Tiefsee-Scallop-Spieße

Zutaten

16 Tiefsee-Scallops
8 Holzspieße
3 – 5 Zucchini
Marinade:
5 EL Nussöl
1 TL Grillpfeffer
½ TL Thymian
½ TL Zitronenpfeffer
Meersalz

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Die Zucchini auf die Größe der Tiefsee-Scallops in Scheiben schneiden. Scallops und Zucchini rund 2 Stunden marinieren, dann auf je 2 Spieße stecken – so drehen sich die Scallops beim Umdrehen auch wirklich mit. Die Spieße vorher eine Zeit lang in Wasser einlegen, damit sie beim Grillen nicht verkohlen. Mit Zucchini anfangen und enden. Bei direkter Hitze ca. 10 Minuten grillen, zweimal wenden. Dazu empfehlen wir Meerrettich-Sahnesoße und Baguette.

Weintipp

Bimmerle Cuvée No. 1

Jünnes Liebling unter den guten Tropfen! Riesling und Sauvignon Blanc aus sonnigen Oberkircher Reblagen werden auf dem Weingut Siegbert Bimmerle spektakulär kombiniert. Feine Fruchtaromen, unnachahmliche Mineralität und harmonische Säure: ein besonders angenehmer Gast an lauen Sommerabenden und treuer Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten wie unserem Hummer (Art.-Nr. 9123).