Die Nordsee hat neben Fisch noch einiges mehr zu bieten: nämlich fein-aromatisches Salz zur Würzung von Speisen und das Meerwasser, aus dessen Destillat sich erstklassiges Bier brauen lässt. Es braucht nur einen, der beides aus dem Lister Wattenmeer rausholen kann.
Alexandro Pape kann es. Der vielfach ausgezeichnete Sternekoch hat sich mit seinem kleinen, feinen Betrieb auf die Grundbausteine einer exzellenten Küche zurückbesonnen und für sein Salz und sein Bier einen einzigartigen Rohstofflieferanten gefunden: die Nordsee.

Direkt aus dem Lister Wattenmeer

Die Nordsee besitzt einen Salzgehalt von ca. 3% und somit eine für die Meersalzgewinnung lohnenswerte Konzentration. Aber wie genau extrahiert man das Meersalz? In südlichen Regionen übernimmt diese Aufgabe das Klima: Die Salzkristalle werden dort in Salzgärten (Salinen) mit Hilfe von Wind und Sonnen- einstrahlung aus dem Meerwasser herausgelöst. Die vergleichsweise wenigen Sonnentage sowie die hohe Luftfeuchtigkeit in unseren Breiten verhindern jedoch diesen natürlichen Prozess. Und genau deshalb greift Alexandro Pape zu moderner Technik. Er erwärmt das Nordseewasser auf ca. 60 Grad und nutzt den von außen eingeleiteten Wind, um dem Meerwasser das reine H2O zu entziehen. Dieser Prozess erfordert Zeit und Erfahrung – erst durch eine nachhaltige Gradierung werden Wasser und Salz sauber voneinander getrennt.

Im Anschluss kommt das noch feuchte Salz in eine separate Kammer, wo es unter Einwirkung von 40 Grad warmer Nordseeluft schonend trocknet – bis zu 2 Wochen kann das dauern. Das Ergebnis dieser Mühen ist ein fein-aromatisches Meersalz, das sich durch eine einzigartige Kristallstruktur auszeichnet – Pape und sein Team sprechen von der Sylter Salzblume.

Gut zu wissen:

Exklusiv für GOSCH hat Alexandro Pape eine Salz-Serie in vier Geschmacksrichtungen entwickelt.

Watt für ein Bier

Bei der Extraktion des Salzes entsteht aller-reinstes Nordseewasser, und genau das nutzt Alexandro Pape zur Herstellung einer weiteren Spezialität: Er braut daraus ein frisches, feinaromatisches Bier, dem er den Namen WATT gegeben hat. Liebhaber können es in gleich vier Varianten genießen: als WATT Blondes, WATT Dunkles, WATT Malziges und WATT’n Pale Ale.

WATT’n Glück, kann man da nur sagen!

Die GOSCH-Editionen des Sylter Meersalzes und die WATT-Biere sind auch in unserem Shop erhältlich.