Gosch aus der Kombüse

Doradenfilet mit Fenchelgemüse

Für 4 Personen | Arbeitszeit: ca. 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

8 Doradenfilets, ca. 800 g
4 Knollen Fenchel ohne Kern, in grobe Würfel geschnitten
2 große Möhren, grob gewürfelt
2 Zwiebeln, grob gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
50 g Butter
¼ TL Lavendel
¼ l Weißwein
¼ l Sahne
1 TL Pernod
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Zitronenpfeffer

Zubereitung

Fenchel, Möhren, Knoblauch und Zwiebeln in Butter anschmoren bis diese leicht gebräunt sind. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen, ca. 5 min einkochen. Als nächstes die Sahne, sowie den Pernod hinzugeben und ca. 10 min köcheln lassen, bis alles schön sämig ist. Danach Salz, Pfeffer und Lavendel dazugeben.
Derweil die Filets auf der Fleischseite in Olivenöl anbraten, auf der Haut kross durchbraten, etwas Salz und Zitronenpfeffer darüber streuen; auf dem Fenchelgemüse anrichten.


Weintipp

Dr. Loosen Riesling
Eine richtig gute Wahl - das fängt schon bei der intensiven Traubenselektion an. Mit schonender Kellertechnik und viel Ruhe entwickelt dieser „große Weiße“ satte Frucht-Aromen und klare Mineralität mit feiner Säure. Der bringt jedes maritime Essen auf den richtigen Kurs!
> jetzt bestellen


Zurück Drucken

Doradenfilet mit Fenchelgemüse

Zutaten

8 Doradenfilets, ca. 800 g
4 Knollen Fenchel ohne Kern, in grobe Würfel geschnitten
2 große Möhren, grob gewürfelt
2 Zwiebeln, grob gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
50 g Butter
¼ TL Lavendel
¼ l Weißwein
¼ l Sahne
1 TL Pernod
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Zitronenpfeffer

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten | Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Fenchel, Möhren, Knoblauch und Zwiebeln in Butter anschmoren bis diese leicht gebräunt sind. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen, ca. 5 min einkochen. Als nächstes die Sahne, sowie den Pernod hinzugeben und ca. 10 min köcheln lassen, bis alles schön sämig ist. Danach Salz, Pfeffer und Lavendel dazugeben.
Derweil die Filets auf der Fleischseite in Olivenöl anbraten, auf der Haut kross durchbraten, etwas Salz und Zitronenpfeffer darüber streuen; auf dem Fenchelgemüse anrichten.

Weintipp

Dr. Loosen Riesling
Eine richtig gute Wahl - das fängt schon bei der intensiven Traubenselektion an. Mit schonender Kellertechnik und viel Ruhe entwickelt dieser „große Weiße“ satte Frucht-Aromen und klare Mineralität mit feiner Säure. Der bringt jedes maritime Essen auf den richtigen Kurs!