Gosch aus der Kombüse

Schollenfilet in Eihülle mit Linsensalat

Für 4 Personen | Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

6 Schollenfilets, ca. 800 g
Butterschmalz
Mehl
3 Volleier
Salz, Pfeffer

Linsensalat
50 g Kaviarlinsen
50 g rote Linsen
50 g Tellerlinsen
½ Granatapfel, entkernt
10 Datteln, in feine Würfel geschnitten
2 Lauchzwiebeln, in feine Ringe geschnitten
1 Chicorée, in kleine Würfel geschnitten
1 Bd Petersilie, gehackt
100 g Baconstreifen, kross gebraten
50 ml Aceto (alt)
100 ml Olivenöl
Msp Kardamom, gemahlen
Msp Kreuzkümmel, gemahlen


Zubereitung

Linsen ca. 30 min blanchieren. Anschließend absieben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Alle Zutaten mischen und ca. 20 min marinieren.
Schollenfilets längs halbieren, salzen und pfeffern. In Mehl wenden, durch die aufgeschlagenen Eier ziehen, in Butterschmalz goldgelb braten (ca. 5 min jede Seite). Auf den Linsen anrichten.


Weintipp

GOSCH Windrosé
Dieses GOSCH-Original kommt vom Weingut St. Antony in Nierstein / Rheinland-Pfalz. Die Reben von Pinot Noir und Pinot Meunier werden komplett ökologisch angebaut und verarbeitet. Sein Bouquet lädt mit Noten von Holunderblüten und roten Beeren zum Probieren ein. Dem Gaumen bietet er eine intensive, packende Frucht; zugleich ist er herrlich erfrischend. Schmeckt am besten bei 8 - 10 Grad und mit guten Freunden am Strand oder auf der Terrasse.
> jetzt bestellen


Zurück Drucken

Schollenfilet in Eihülle mit Linsensalat

Zutaten

6 Schollenfilets, ca. 800 g
Butterschmalz
Mehl
3 Volleier
Salz, Pfeffer

Linsensalat
50 g Kaviarlinsen
50 g rote Linsen
50 g Tellerlinsen
½ Granatapfel, entkernt
10 Datteln, in feine Würfel geschnitten
2 Lauchzwiebeln, in feine Ringe geschnitten
1 Chicorée, in kleine Würfel geschnitten
1 Bd Petersilie, gehackt
100 g Baconstreifen, kross gebraten
50 ml Aceto (alt)
100 ml Olivenöl
Msp Kardamom, gemahlen
Msp Kreuzkümmel, gemahlen

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Linsen ca. 30 min blanchieren. Anschließend absieben, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Alle Zutaten mischen und ca. 20 min marinieren.
Schollenfilets längs halbieren, salzen und pfeffern. In Mehl wenden, durch die aufgeschlagenen Eier ziehen, in Butterschmalz goldgelb braten (ca. 5 min jede Seite). Auf den Linsen anrichten.

Weintipp

GOSCH Windrosé
Dieses GOSCH-Original kommt vom Weingut St. Antony in Nierstein / Rheinland-Pfalz. Die Reben von Pinot Noir und Pinot Meunier werden komplett ökologisch angebaut und verarbeitet. Sein Bouquet lädt mit Noten von Holunderblüten und roten Beeren zum Probieren ein. Dem Gaumen bietet er eine intensive, packende Frucht; zugleich ist er herrlich erfrischend. Schmeckt am besten bei 8 - 10 Grad und mit guten Freunden am Strand oder auf der Terrasse.